Prophylaxe-Basiskurs

Herbstkurs 2024 in Kempten und Augsburg – 60 Stunden

Diese Anpassungsfortbildung der BLZK richtet sich an Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA), die sich im Bereich Prophylaxe weiterbilden möchten.

Theorie
• Gesetzliche Grundlagen der Assistenz und Delegation
• Anatomie, Physiologie, Pathologie, Ernährungslehre
• Instrumentenkunde
• Instruktion und Motivation, Mundhygienehilfsmittel
• Durchführung Mundhygiene, Speicheltests, Indices
• Fluoridierung, Mitwirkung bei Fissurenversiegelung
• Professionelle Zahnreinigung
• Arbeitssicherheit und Patientenschutz
• Abrechnung

Praktische Übungen in kleinen Gruppen
• Risikobestimmung
• Mitwirkung bei Fissurenversiegelung, Kofferdam
• Professionelle Zahnreinigung (PZR)
• Schleifen von Küretten und Scalern

Kurstermine:
Kursnr. 54001 – Kempten: 16.09. – 01.10.2024 ·  09.00 – 18.00 Uhr
Kursnr. 34502 – Augsburg:  14.10. – 05.11.2024 · 09.00 – 18.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 24
Kursgebühr: € 950,00 zzgl. Materialliste

Zulassungsvoraussetzungen:
• Erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung zur ZFA (Urkunde/Prüfungszeugnis ZFA in Kopie)
• Röntgenbefähigung: Kenntnisnachweis gemäß § 74 Abs. 2 StrlSchG i.v.m. § 49 Abs. 1 Nr. 3 StrlSchG

Anmeldung und Information:
eazf GmbH
Anpassungsfortbildungen
Fallstr. 34, 81369 München
Telefon 089 230211434
Telefax 089 230211404
E-Mail: info@eazf.de
Ausführliche Informationen und eine detaillierte Aufstellung der Kurstage finden Sie unter: www.eazf.de/anpassungsfortbildungen