Fortbildung

Prophylaxe – das nachhaltige Standbein Ihrer Praxis

Patientenbindung durch klare Konzepte und wirkungsvolle Kommunikation

Immer wieder zeigt es sich, wie schwierig es ist, die Patienten dauerhaft für die
Prophylaxe zu motivieren. Dieser Kurs hat das Ziel, Hindernisse bei der Entwicklung einer erfolgreichen Prophylaxepraxis aufzuzeigen und sie zu beseitigen. Die Referenten zeigen Lösungen auf. In der Kommunikation lernen Sie von H.D. Klein die entscheidenden Schlüsselsätze. Sie trainieren wichtige Kommunikationsstrategien für ein dauerhaftes Recall. Ein präventives Prophylaxekonzept stellen Dr. Werner und Dr. Romana Krapf vor. Nähere Informationen finden Sie in der Septemberausgabe des ZNS auf Seite 25.

Mittwoch, 17. Oktober 2018 – Praxis Dr. Krapf, Weißenhorn, Kaiser-Karl-Straße 22
9.00 bis 17.30 Uhr

Referenten:
Dipl.oec. H. D. Klein, Stuttgart – Dr. Werner Krapf, Dr. Romana Krapf

Teilnehmer:
Zahnärztinnen, Zahnärzte, Prophylaxefachkräfte

Gebühr:
€ 450,00 für Zahnärzte/innen
€ 350,00 für Mitarbeiterinnen pro Person inklusiv Verpflegung und
Kursunterlagen

Anmeldung an: ZBV Schwaben, Lauterlech 41, 86152 Augsburg oder Fax 08 21/3 4315 22
Anmeldeformular


Herbstsymposium für Zahnärzte und Praxisteams

Praxisnahe Fortbildung rund um die Zahnmedizin für das gesamte Team

Samstag, 17. November 2018 – Stadthalle Memmingen
9.00 – 17.00 Uhr

Alltägliche, praxisnahe Fragestellungen mit ausgezeichneten Referenten stehen im Focus des Kongressprogramms für Zahnärztinnen und Zahnärzte.

  • „Was taugen die vorhanden Zähne für den Zahnersatz, wie und wofür eignen sie sich und
    wie ist die Prognose?“
  • Mehr Zahnerhaltung – Neues in der restaurativen Zahnheilkunde“. Dabei wird auch die
    Röntgendiagnostik besonders unter die Lupe genommen.

Spannende Themen bietet auch das Kongressprogramm für unser Praxispersonal.

  • Wie ist Prophylaxe-Erfolg in der Praxis umzusetzen?
  • Wie wirke ich? Nicht jeder ist perfekt, aber einzigartig!

Kongressgebühr:
€ 260,00 Zahnärzte/Zahnärztinnen
€ 135,00 Praxispersonal (ZAH/ZFA)  (1. Teilnehmer/in)
€ 95,00 (jede weitere ZAH/ZFA) – In der Kongressgebühr sind Tagungsgetränke, Mittagessen
und Kaffeepausen enthalten.

Organisation/Anmeldung:
eazf GmbH, Fallstr. 34, 81369 München
Tel.: 089 72480-246, Fax: 089 72480-119 – info@eazf.de, www.eazf.de
Die organisatorische Abwicklung des Symposiums erfolgt im Auftrag und auf Rechnung des ZBV Schwaben.
Programm und Anmeldung