Fachdeutsch für Einsteiger

Wer hat es noch nicht erlebt? An der Tür des Lieblingsrestaurants hängt ein Schild, auf dem steht: „Geschätzte Gäste, auf Grund der personellen Situation können wir Ihnen heute nur eine beschränkte Zahl von Speisen und Plätzen bieten, wir bitten um Ihr Verständnis!“

Dies geschieht in allen Lebensbereichen  auch in den Praxen. Andererseits hat Deutschland in den letzten Jahren eine nicht unerhebliche Zahl von fachlich qualifizierten Migranten ins Land bekommen, welche willig sind zu arbeiten, aber an der Sprachbarriere, spezifisch an der Fachsprachbarriere, scheitern. Das vom vfwz aufgelegte Programm soll einen Versuch darstellen, hier zu helfen und im Rahmen von zunächst sechs Abenden fachspezifische Terminologie zu erläutern und zu lernen.

Termine:
 03.07.2024
17.07.2024
24.07.2024
jeweils von 19.30 – 20.30 Uhr

Referent:
Prof. Dr. Siegfried Heckmann, der nicht nur didaktische Fähigkeiten besitzt, sondern schon vor Jahren ein Wörterbuch der Fachterminologie Zahnmedizin deutsch – russisch erstellt hat.

Die Fortbildung findet online via Zoom statt. Für Mitglieder des VFwZ ist die Fortbildung kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen 50,00 EUR pro Kurstag. Es werden 2 Fortbildungspunkte pro Kurstag vergeben.

Anmeldung und weitere Infos unter: info@vfwz.de