Kategorie-Archiv: Allgemein

Aktuelle Informationen

Fortbildung von ZBV und AWO

HIV, Hepatitis und Corona in der  zahnärztlichen Praxis

– Mittwoch, 21.10.2020 – 19.00 Uhr –

Hotel am alten Park beim Diako Frölichstr. 17, Augsburg

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung – 4 Fortbildungspunkte
Info und Anmeldung (siehe Flyer)


Breaking News

01.09.2020
Neue Bema-Positionen ab Oktober: Zahnärztliche Videosprechstunden:  https://www.kzbv.de/pressemitteilung-vom-1-9-2020.1422.de.html

01.09.2020
Kurzarbeitergeld: Verlängerung bis 2021. https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-Schutzschild/2020-03-19-Beschaeftigung-fuer-alle.html

14.08.2020
Die Bayerischen Zahnärzte zur WHO-Meldung, nicht dringende Zahnbehandlungen zu verschieben: https://www.kzvb.de/presse/presseinformationen/presseinformation-30062020-1

08.08.2020
Jeder, der nach Deutschland einreist, kann sich innerhalb von 72 Stunden kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Die Testpflicht bei Einreise aus Risikogebieten ist am 08.08.2020 in Kraft getreten.
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

10.07.2020
Die Höchstbezugsdauer für Kurzarbeitsentschädigung wird auf 18 Monate verlängert
https://www.zwp-online.info/zwpnews/dental-news/branchenmeldungen/kurzarbeitsentschadigung-verlangerung-der-bezugsdauer-auf-18-monate

08.07.2020
Praxisbegehungen in Bayern erst ab 1. Oktober 2020
http://www.blzk.de/pressemeldungen

06.07.2020
Corona-Hygienepauschale bis 30.09.2020 verlängert
https://www.bzaek.de/presse/presseinformationen/presseinformation/corona-hygienepauschale-bis-herbst-verlaengert.html


Aktualisierung der Fachkunde/ Kenntnisse im Strahlenschutz

Ausnahmefristen verlängert

Für die Aktualisierung der Fachkunde/Kenntnisse im Strahlenschutz für Zahnärzte und Zahnärztliches Personal hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) ursprünglich für den Zeitraum vom 1. März bis 30. Juni 2020 empfohlen, dass ablaufende Aktualisierungsfristen ohne weitere Prüfung als eingehalten gelten, wenn die bereits angemeldete Kursteilnahme danach zum nächstmöglichen, beim Kursveranstalter verfügbaren Termin erfolgt.

Diese Empfehlung wurde nun vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz bis zum 31.12.2020 verlängert. Der Kursteilnehmer sollte sich dabei jede Kursabsage vom Kursanbieter schriftlich bestätigen lassen und aufbewahren. Dies auch für den Fall, dass eine Teilnahme deshalb nicht möglich ist, weil der Kursanbieter wegen Coronaschutzmaßnahmen die Teilnehmerzahl begrenzt hat.


Der 1. Schwäbische Kliniktag (aufgrund der Cornakrise verschoben) wird nun am

Mittwoch, 28. Juli 2021

stattfinden.


Das neue ZNS September 2020 ist jetzt Online unter „ZNS“


Haben Sie Fragen zur Zahnmedizin?

Der Zahnärztliche Bezirksverband Schwaben (ZBV Schwaben) gibt gerne Information und vermittelt Ihnen einen Ansprechpartner.

Der ZBV Schwaben ist in den Bereichen Prävention, Erhalt und Wiederherstellung der Mundgesundheit Ansprechpartner der Medien.

  • Wenn Sie einen Beitrag planen oder
  • einen Interviewpartner benötigen,
  • wenn Sie Hintergrundinformationen über die Zahnheilkunde suchen?
  • Wenn Sie Fragen zur Abrechnung nach der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) haben oder sich über State-of-the-Art-Zahnmedizin informieren möchten?
  • oder Sie möchten sich über die zahnärztliche Versorgung im Regierungsbezirk Schwaben informieren?

Kontaktieren Sie uns!

Zahnärztlicher Bezirksverband Schwaben (ZBV Schwaben)
Lauterlech 41
86152 Augsburg
Tel.  0821-343 15 – 0
Fax: 0821-343 15 22
E-Mail: presse@zbv-schwaben.de
1. Vorsitzender/Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Christian Berger, Kempten


Servicebroschüre des ZBV Schwaben

„Wir sind für Sie da!“: Die Servicebroschüre des Zahnärztlichen Bezirksverbands Schwaben ist auch als pdf-Datei erhältlich und zeigt die Aufgabenbereiche der KdöR und stellt das gesamte Team des ZBV vor.

zur pdf-Datei  

Broschüre

Foto: Wuttke/JS Deutschland